Browsing Category

event

event

Der 1. Tkmaxx in Nürnberg öffnet seine Tore!

Ahoi liebe Fräuleins und Herren von Welt,

Endlich ist es soweit. Ein Tkmaxx eröffnet in Nürnberg. Bisher hatten nur unsere gehassliebten Nachbarn in Fürth das Glück eine Filiale ihr Eigen zu nennen, doch nun ziehen wir nach!

Jutta und ich durften heute einen Tag vor der offiziellen Eröffnung morgen früh um 9.30 Uhr durch die fast menschenleere Filiale schlendern, uns umsehen, einkaufen und uns in Zurückhaltung üben (man will ja noch was übrig lassen).

Das Prinzip von Tkmaxx werden die meisten von euch schon kennen. Viele Marken, auch hochpreisigere, bis zu 60% günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung.
Wenn ein Teil ausverkauft ist, ist es ausverkauft. Es gibt kein großes Lager, denn wenn etwas weg ist, wird es durch komplett neue Ware ersetzt. Auf fast 1900 m² kann man sich ordentlich austoben und wenn man wie wir netterweise die Chance haben, uns vor der offiziellen Eröffnung umzusehen, nutzt man diese Chance natürlich und schießt ein paar Fotos. Die sagen ja sowieso mehr als 1000 Worte.

Ich habe für euch einfach mal einen klienen Rundumblick fotografisch festgehalten. Bei Tkmaxx (ich selbst war bisher immer nur in Hamburg in einem zu Gast) findet man wirklich alles. Von Kleinmöbeln (das ist neu!) über Geschirr, Lebensmittel, Deko, Spielzeug, Haustierzubehör, Kleidung, Makeup, Körperpflege, Ballkleider und so weiter, ist alles dabei.

DSC_0937 DSC_0936 DSC_0935 DSC_0934 DSC_0926 DSC_0928

Weiterlesen

Allgemein event Netflix-Event

Netflix-Party in Berlin!

DSC_0074

Hallo Liebe Fräuleins und Herren von Welt,

Am Dienstag habe ich mit Nina nach Berlin begeben. Um 8.30 Uhr ging unsere erste Fahrt mit einem Flixbus los. in der gleichen Zeit wie mit der Bahn aber für sehr viel weniger Geld? da sind wir dabei!
Zum Thema Flixbus werde ich mal einen separaten Beitrage schreiben, da wir uns nächste Woche schon wieder auf die Reise machen werden.

Der Grund für unseren Besuch in Berlin war die Party von Netflix zur 3. Staffel von Orange is the new Black und dem Start der neuen Netflix Serie Sense 8. Wir waren sehr aufgeregt, denn wir sind beide große Fans der Serie und die Aussicht die Hauptdarstellerinnen einmal live und in Farbe bestaunen zu dürfen, war fast schon zu viel für unsere zarten Gemüter 😀

In Berlin angekommen machten wir erst mal Berlin ein bisschen unsicher. Wir holten uns einen klaustrophobischen Anfall bei Primark, tranken zur Beruhigung ein Weizen am Alexanderplatz und machten uns dann Richtung Soho House auf. Dort nahmen wir Sascha aka Gilly in Empfang und ich freute mich über die 1. Gästeliste auf der ich als Fräulein von Welt stand!

Oben angekommen gab es erst einmal einen standesgemäßen Cocktail- einen Pipers Screwdriver. Natürlich nur ein original mit Schraubenzieher!
Die ganez Cocktailkarte war nach Netflix-Charakteren gestaltet und selbstverständlich gönnte ich mir danach einen Frank Underwood. Kevin Spacey würde es so wollen!

DSC_0025

DSC_0030

DSC_0026

Auch die Kellnerinnen waren dem Anlass entsprechend angezogen:

DSC_0057DSC_0046

Die Partydeko war mit viel Liebe und allen möglichen Serien-Charakteren gestaltet:

DSC_0074

DSC_0062

DSC_0076

DSC_0048 Nina im Selfierausch!

DSC_0035DSC_0033DSC_0032DSC_0059DSC_0072 DSC_0069 DSC_0067 DSC_0064

Jetzt kommen wir zu dem aufregendsten Teil des Abends: die Darstellerinnen!
Alle waren unglaublich nett. Laura Prepon hat meinen Lidstrich gelobt (stellt euch hier bitte vor wie ich mit einer dramatischen Bewegung mein Haar über die Schulter werfe!) und Nina unterhielt sich mit Crazy Eyes aka Uzo Aduba angeregt über ihre Arbeit mit Kindern.

Daryl Hannah spielt in der neuen Serie Sense8 (seit gestern online!) mit und war auch sehr nett. In Kill Bill spielte sie meine Lieblingsrolle.

netflix2

Danke an Sascha für das Bild!

page

DSC_0081

Unsere Selfies mit den Insassinnen..ähm, Darstellerinnen, habe ich euch hier einmal zusammengefasst:

ins

Seid ihr Fans der Serie oder habt ihr schon bei Sense8 reingesehen?

Hier nochmals ein dickes Dankeschön an das Team von Netflix für die Einladung und das rundum gelungene Event. Es hätte nicht besser sein können!

Liebe Grüße
Eure Lisa

Manhattan-Event

Event x Manhattan in Frankfurt

 

Ahoi Liebe Flauschis!

Anfang Mai bin ich nach Frankfurt ins Rotlichtviertel gefahren um dort mit einigen anderen Bloggern und Youtubern das neue Manhattan-Sortiment zu bestaunen.

Nach der Begrüßung ging es schon in den Raum in dem der Zauber stattfinden sollte.
Das Team stellte sich vor und danach wurde das große Geheimnis gelüftet 😉

Ab Sommer gibt es eine neue Manhattan Theke! Whoop Whopp!
Sie wird viel Übersichtlicher und beinhaltet sehr viel mehr Produkte. Vor allem Nagellacke, Makeup und Lidschatten wird es viel mehr Nuancen geben. (Das Makeup ist jedoch leider trotzdem du dunkel :/ )

Die neue Theke wird in 10 Dm’s (hier wird niemand vorher wissen wo und Dm wird es auch nicht sagen) und in ca.150 Müller-Filialen aufgestellt. Müller wird dann eine Filialesuche bereitstellen.
Was das mit Dm soll weiss keiner, sympathisch ist es aber nicht.

 

 

Nach der Begrüßung wurden wir in kleine Grüppchen gelost 😉 Ich war in der Mad about Red Gruppe (wie passend :D)
Jede Gruppe hatte ein eigenes Thema und dementsprechend die Produkte in kleinen Geschenkboxen auf dem Tisch stehen. Wir durften uns dann erst einmal mit unseren Produkten befassen, testen und fotografieren und dann wechselten wir immer die Tische.

 

 
 

Nach der Testerei und einem kleinen Snack ging es dann an die Challenge. Eine aus der Gruppe musste geschminkt werden. Natürlich passend zum Thema 😉
Die Gruppe von Samira gewann neben dem offiziellen Titel xD auch jeweils ein großes Paket zum verlosen.

Hier sind ein paar der Looks:

 

 

 

 

 

 

 

Das sind übrigens alle Teilnehmerinnen:

 
youtube.com/Empathy25
liebenswuerdig.com
teaandtwigs.de
liris-beautywelt.blogspot.de
lydialucia.de
simple-et-chic.com
alwayslikeafeather.de
sunny189.blogspot.com
talasia.blogspot.de
josieloves.de
jadebluete.blogspot.com
danib001.blogspot.com
project-beautiful.de
lookslikevalerie.de
hypnotized-blog.com
http://blog.manuela-hall.de/blog
coralandmauve.at
frauflauschig.de
shiaswelt.de
pinkysally.blogspot.com

Es war ein wirklich schönes Event. Toll war auch die Möglichkeit die Instagramfotos ausdrucken zu lassen und die Videobox. Samira und ich haben uns da drin total zum Horst gemacht und ich hoffe, dass ich es euch irgendwann mal zeigen kann^^

Welche Produkte interessieren euch am meisten? also für eine Review?

Liebe Grüße
Eure Lisa

BonPrix-Event

Event x Maite Kelly by BonPrix Modenschau in Hamburg

 

Ahoi Liebe Flauschis!

Im März bin ich mal wieder ins schöne Hamburg gegondelt.
BonPrix ludt zur Modenschau der neuen Maite Kelly Kollektion und da sag ich natürlich nicht nein 🙂

 Die im Leofummel war irgendeine von 9Live.
 
 Maite 😀
 
 Carsten Spengemann und Freundin?
 

Wir saßen zu dritt genau hinter Maite und ihrem Mann. Neben Maite waren 3 Plätze frei und sie drehte sich zu uns um und meinte nur „Seid ihr Blogger??“ wir haben natürlich alle brav genickt- „Dann kommt in die 1. Reihe zu mir!

Wir haben uns das natürlich nicht 2 mal sagen lassen und stürmten die 1. Reihe^^ Das war wirklich super und ein tolles Gefühl 🙂

Beim ersten Musik-Act ging das Miko nicht 😀 Profi Maite richtete es aber ganz schnell 😉

 Danach wurde nochmal gesungen und dann ging es auch schon los.

Die Kollektion ist sehr sommerlich und Farbenfroh gestaltet. Mit vielen Basics die man sehr schön miteinander kombinieren kann. Wenn ihr mal einen Blick auf die Kollektion werfen wollt…

 Olivia Jones 😀

 

Nach der Show warfen sich die Fotografen auf Maite und die anderen Promis. Das einfache Fussvolk warf sich aufs Buffet.
Nach einem sehr schönen und sehr langen Gespräch mit Jasmin *wink* ging es dann zurück ins Hotel.
Ich übernachtete im Ibis auf St.Pauli, dem wahrscheinlich letzten Hotel mit Raucherzimmern (Yeah!).*
Es liegt sehr zentral.Es sind 4 Haltestellen vom Hauptbahnhof und ca.100 Meter von der Ubahnstation St.Pauli. Das Frühstück war auch schnieke und das Zimmer war auch sehr schnuckelig.

Albert on Tour
 

 

 

 

 
Habt ihr euch schon die neue Maite Kelly Kollektion angesehen? Was sagt ihr dazu?
Liebe Grüße an euch und nochmal vielen Dank an BonPrix für die Einladung!
 
Eure Lisa
 
 
*Vielen Dank an Ibis für die kostenlos Nacht im Hotel!
 
Schwarzkopf-Event

{GlissKur Event!} HairSpa in Hamburg, Fotoshooting und nie mehr lasse ich mich schminken!

Ahoi Liebe Flauschis!

Vor einiger Zeit lud Schwarzkopf zum Hair-Spa ein.
Das Ziel? pure Entspannung, ein (vielleicht neuer) Look, Schminke und Fotoshooting zusammen mit Gliss Kur in Hamburg.

Nach einer entspannten Zugfahrt nach Hamburg habe ich gleich ein paar Blogger-Weiber eingesammelt und wir sind zusammen zum Jungfernstieg gefahren. Dort trafen wir, wer hätte es geahnt, noch mehr Blogger und Youtuber!

 Nachdem alle eingetrudelt waren, wurde das Buffet eröffnet und eine kurze Rede von Armin Morbach und einer PR-Lady von GlissKur geschwungen 🙂

Nach der Stärkung ging es auch schon los. Haare, Makeup und wer wollte konnte sich massieren lassen. Ich bin kein Fan von Massagen und habe mich erst mal obenrum verwöhnen lassen. Also den Kopf.

Der unglaublich nette Friseur aus Neumarkt wusch mir mit der schwarzen Serie (für sehr geschädigte Haare) die Haare und dann bekam ich ein paar Stufen verpasst. Was sich jetzt letzten Samstag wieder so gut wie erledigt hat weil ich so ca. 10 cm Haare beim Friseur gelassen habe 😀
Ich war sehr zufrieden, wuschelte mit meinen Haaren in der Gegend rum und erzählte es jedem. Ob er es hören wollte oder nicht 😀

Nun komme ich zum Makeup. Ich habe mir länger überlegt ob ich überhaupt etwas dazu schreibe, vielleicht werde  ich danach zu keinem Schwarzkopf Event mehr eingeladen aber Schwarzkopf selbst kann ja nichts dafür und deswegen denke ich, ist es okay wenn ich darüber schreibe.

Ich dachte mir, wenn ich schon mal die Möglichkeit bekomme geschminkt zu werden würde ich es auch mal in Anspruch nehmen. Ich wurde noch nie geschminkt und war neugierig was ein „fremder“ Makeup Artist vielleicht anders machen würde. Gesagt getan und angestellt.
Von Anfang an war es ein einziges Gemecker von dieser Makeup Artistin.
Meine Augenbrauen gefielen ihr nicht (sie malte sie rund nach. Rund. Also vorne rund. Nicht mal unter Todesandrohung würd ich mir persönlich die Augenbrauen rund machen).
Dann gefiel ihr mein Eyeliner nicht.
Ich trug meinen Lidstrich wie ich ihn immer trage und ihr kennt ihr ja nun auch.. „Naja diesen Amy Winehouse Style find ich jetzt nicht so toll“ war der O-Ton. Habt ihr euch mal den Lidtrich von Amy Winhouse angesehen? der ging knapp bis zum Haaransatz..

Sie entfernte ja mein ganzes Augenmakeup und malte einen neuen Lidstrich. Der EXAKT so aussah wie meiner den ich davor trug-hä?

Sie besserte auch ein bisschen mein Makeup aus. Aber nicht mit der passenden Nuance sondern dunkler „Damit du nicht so blass aussiehst
Ähm, ich BIN blass. Und ich mag es. Kaum vorstellbar oder?
Dann gabs noch ein Lipgloss auf die Lippen. Jetzt könnt ihr natürlich gerne sagen, dass ich zimperlich bin aber bei aller Liebe, es bringt wenig wenn ich das Gloss auf meinen Handrücken gebe um dann einen Lippenpinsel zu benutzen mit dem ich vorher schon 10 andere geschminkt habe. Ist nur so ein Gedanke.
Ich hatte danach das Gefühl meine Lippen wären gelähmt. Sie waren richtig taub. Ich denke das war so ein aufpolsterndes Lipgloss aber die Farbe sah schrecklich aus und es fühlte sich furchtbar an.Ich finde man sollte das jemanden vorher sagen, dass es sich komisch anfühlt oder?
Die Augen…Mit einem rötlich-lila Lidschatten mit einer extra Portion Glitzer der halb in der Lidfalte hing um nach 5 Minuten das herumrutschen anzufangen konnte man nun auch nix mehr kaputt machen.
Beim Kajal unter dem Auge das nächste Drama. Da merkte ich dann schon, dass mit der Dame nicht gut Kirschen essen ist. Nach 3 Stunden Schlaf, 4 Stunden Zugfahrt und beim hochblicken in die Neonbeleuchtung während mir jemand mit dem Kajal am Auge rumfummelt ist es mir tatsächlich passiert, dass ich reflexartig das Auge geschlossen habe.
Ja es ist furchtbar. Ja ich schäme mich aber was soll ich machen? Es war wirklich keine Absicht aber Müde+Angst+ins Licht schauen ist einfach keine gute Kombi. Sie wollte mir dann schon irgendwelche Augentropfen geben damit ich die Glubscher offen halte oO

Zum Schluss, als alles fertig war fragte ich ob ich noch abgepudert werde.
So, nun entschuldigt bitte meine Wortwahl….
Die Dame tat dermaßen schockiert, als hätte ich sie gefragt, ob sie mich vor versammelter Mannschaft bitte mal oral befriedigen möchte.
„WIESO?!“ ähm wieso? weil ich aussah wie Specki die Speckschwarte und gleich fotografiert werden sollte? und das passierte nicht im Dunkeln.
Nachdem ich dann also den Kampf ums Puder gewonnen hatte und die Dame eher gelangweilt mir 2 mal mit dem Pinsel im Gesicht umherwischte ging es weiter zum Fotoshooting.

Nach einem kurzen Blick in den Spiegel gönnte ich mir ein leckeres Glas Sekt. Das ganze war nun eh gelaufen und zum Glück musste ich auf dem Foto nicht die Augen schließen.

Eins hab ich daraus gelernt. Ich lass mich nie mehr schminken^^ Ich will mir wirklich nix drauf einbilden aber ich sah vorher besser aus..Aber nun hab ichs mal mitgemacht 😉

Es gab insgesamt 2 Fotoshootings. Einmal das für Glisskur mit der Schere und eins für einen persönlich. Für das persönliche hatte ich leider keine Zeit mehr und so entstand nur eins mit der Schere.
God save Photoshop! Dank Bearbeitung sieht es gar nicht soo übel aus auch wenn ich frontal fotografieren immer Grenzwerting finde. Vor allem wenn man ein etwas moppsiges Gesicht wie meinereiner hat.


 
 
Die → Isabelle bekommt schöne Locken!
 
 
Wer wollte konnte eine Haaranalyse machen lassen. Ich hatte Angst^^

 

Die → Luisa und die → Sarah bekamen Smokey Eyes

 

Die → Anna Frost wurde zur Marilyn

 

 

Paddy bekam die Haare schön
 

 

Auch → Melle ließ sich beim Styling nicht 2 Mal bitten 😀

Schwarzkopf hat auch ein sehr schönes Video gedreht 🙂
Man sieht mich u.a bei 0:16 😀

Alles in Allem war es wieder ein sehr gelungenes Event. Leider hatte ich nicht viel Zeit und musste meinen Flieger zurück in die Heimat erwischen deswegen wurde es am Schluss etwas hektisch :/

Vielen Dank an das Team von Schwarzkopf und GlissKur für das gelungene Event und ich teste schon fleissig die Pflege-Serie 😉

Nochmal zum Thema Makeup. Habt ihr euch schon mal schminken lassen? wart ihr vielleicht auch unzufrieden oder fandet ihr es toll? Mich würden da wirklich eure Meinungen interessieren 🙂

Liebe Grüße
Lisa