Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing Astor-Event

{Event} 1.Astor Bloggerevent in Berlin! Feat. Heidi Klum!

 

 

Ahoi Liebe Flauschis!

Am Dienstag war ich mit einigen anderen Bloggern und Youtubern in Berlin zum 1. Astor-Bloggerevent eingeladen!
→Mirela und ich wollten uns in Tegel treffen und dann gemeinsam zum Hotel cruisen. Leider dauerte es knapp 45 Minuten bis Mirela ihre Koffer hatte und bis wir uns gefunden hatten vergingen auch noch ein paar Augenblicke *hüstel* xD

10 Minuten zu spät aber dafür mit allen Koffern kamen wir dann auch im Hotel an und dann ging es im eignen Astor-Shuttle zum Soho House.

Dort wartete auch schon das Astor-Team inklusive eines Scherenschnitt-Künstlers auf uns.
Nachdem sich die Astor-Leutchen alle vorgestellt hatten gab es auch schon was zu essen und zu trinken.
Danach gab es eine kleine Einführung in die Marke Astor. Wer Coty ist und welche andere Marken noch dazu gehören.

Nach einem kleinen Überblick was die nächsten Neuheiten bei Astor angeht ging es auch schon zur Challenge!

Wir wurden in verschiedene Teams gelost und zogen dann jeweils ein Thema. Ich war mit Karina und Isabelle in einem Team und wir hatten das Thema „Catwalk“ ^^

Wir konnten uns ordentlich austoben und ich finde wir (besonders Isabelle..sie hat die Vorarbeit geleistet :D) haben das ziemlich gut hinbekommen (genau wie die anderen Teams!).

Dann ging es zur geheimen Promi-Jury 😀

Wir alle wussten natürlich wer es sein würde. Nein, nicht Justin Bieber..da war ich etwas enttäuscht aber okay. Never say never ne!

Es war natürlich DAS Astor-Gesicht: Heidi Klum 😉

Abgeriegelt wie in Alcatraz gingen wir also in den Nebenraum und wurden von ihr begrüßt. Danach liefen alle unsere Models und die Schminkkünstlerinnen sagten noch ein paar Worte dazu.
Gewonnen haben wir zwar nicht aber ich glaube Heidi hat das wohl auch etwas falsch verstanden^^

Unser Model ist das in der Mitte (2.v.l) 

 

Unser Makeup und auch das Rockstar-Makeup war natürlich nix für den Alltag. Wir haben ja eine Aufgabe zum Look gestellt bekommen und wollten diese dann auch erfüllen. Dass das nicht unbedingt Alltagstauglich ist war irgendwie klar. Das wurde aber dann von ihr bemängelt ^^.

 Ist ja auch wumpe- es ging um den Spaß an der Sache und den hatten wir 😉

Danach wurden noch ein paar Gruppenfotos gemacht und wir konnten uns zusammen mit Heidi ablichten lassen und ein Autogramm abholen.

 Eigentlich war ich glücklich und hab gelächelt xD

 

 Man beachte vor allem Magi. PARTY HARD! 😀

Nachdem wir uns dann noch ordentlich mit Cupcakes zugeballert und uns mit ein paar Test-Produkten eindecken durften ging es mit dem Shuttle zurück zum Hotel. Das einchecken dauerte leider etwas länger als erwartet und auch sonst würde ich das Hotel Weinmeister nicht wirklich weiterempfehlen. Es hat zwar superschöne Zimmer, eine tolle Lage und ein super Design aber die Gastfreundlichkeit lässt zu wünschen übrig. Aber nochmal an die Astor-Mädels: Macht euch keinen Kopf! Ihr könnt nix dafür :))

Nachdem ich als vorletzte endlich in mein Zimmer konnte erschreckte ich erst mal eine Mitarbeiterin des Hotels als ich halb komatös auf dem Bett lag und sie mir einen Cookie brachte xD
Ich sollte mein Hörgerät neu einstellen..dann hör ich es vielleicht auch wieder klopfen^^

 Zum essen ging es dann ins „The Grand“. Dort wartete nicht nur ein 3-Gänge-Menü auf uns sondern auch ein kleines Geschenk 🙂 ein Armband mit Gravur 🙂 Vielen Dank!

Leider beschloss meine Kamera nicht mehr zu fokussieren und auch zu hause tat sie es nicht. Ich dachte schon ich müsste sie zum Kundendienst bringen aber nun geht sie glücklicherweise wieder.

 Die Vorspeise : Ziegenkäse mit Walnüssen auf roter Beete
 

Nach einem nächtlichen Schaumbad und Frühstück im Hotel ging es auch schon relativ früh wieder zum Flughafen. Kurz noch mit dem Taxifahrer über die wirklich wichtigen Dinge im Leben wie Gina Lisa, Pornos, Weiber, Mangelnde Körperpflege anderer Taxifahrer und Abzocker-Kollegen (Hallo? wer zahlt pauschal 80 Flocken für den Weg von Tegel nach Mitte?! xD) gequatscht und dann ging es schon wieder Richtung Heimat.
Falls ihr mal am flughafen Tegel günstig und wirklich lecker essen wollt, geht zu Cindys Diner^^

Zum Abschluss habe ich noch ein paar Instagram-Schnappschüsse für euch (ich heiße dort @frl_flauschig) 🙂

 Let’s pack! // Abflugbereit // Ich sitze IMMER neben der Tragfläche^^

 

 Mein Scherenschnitt // Mein Autogramm (hab für Mama Flauschig auch eins abgestaubt xD) // Ein RIESIGES Bett

 

 Essenszeit! // Knallharte Business-Gespräche! // Die Badewanne direkt am Bett. Das taugt 😀

 

 Nächtliches Schaumbad // Ein Choco Telegram 🙂 // Windige Liesel ist beim Heimflug windig!

 

 

 Ich möchte mich auch nochmal ganz herzlich beim super sympathischen Team von Astor bedanken!
Ohne euch und eure lustige und lockere Art wäre das Event sicherlich nur halb so schön gewesen 🙂

 

 Hier noch die Teilnehmer-Liste:

→Isabelle 
→Magi
→Karina
→MrsDunkelbunt
→Rebecca Floeter  
→Chrissy Cosmetics 
→Theresa

 

→Mirela
→Daaruum
→Lena
→Bine
→Niki
→Sandy
→Dounia Slimani 

Soo, Ich hoffe euch gefällt der Eintrag 🙂 Und demnächst kommen dann auch ein paar Reviews zu Astor-Produkten. Damit man beim nächsten Event einen Satz nicht mehr so häufig wie am Dienstag hört: „Also eigentlich benutz ich ja nix von Astor“ 😀
Ist kein Witz. Ich habe mir ja auch erst letztens mein ersten 2 Produkte gekauft und bin deshalb nun schon sehr gespannt darauf 🙂

Welche Produkte interessieren euch am meisten?

Liebe Grüße
Eure Lisa