1 light Catrice Infinite Matt up to 18h Makeup Geschminktes Getestet max factor review sehr helles makeup soft resistant make up test vergleich

[Getestet] Max Factor Soft Resistant Makeup für helle Häutchen

Ahoi Liebe Flauschis!

Ich hoffe, euch geht es gut 🙂 Hier in Nürnberg ist zur Zeit tatsächlich mal Sommer 😀 Mich haut es deswegen auch rum wie einen Tanzbären. Hallo Kopfschmerzen!
Meine Oma ist nun auch wieder in ihren eigenen 4 Wänden und bei uns kehrt langsam wieder Normalität ein.

Heute will ich euch meine neue Foundation vorstellen, die ich bei eigentlich allen der letzten „Gesichter des Tages“ getragen habe.
Ich habe sie mir Anfang Juli bei Karstadt gekauft. Ich dachte die Preise wären überall gleich aber eine Leserin hat mir geschrieben, dass ich sie wohl viel zu überteuer gekauft habe.
Deswegen schaut lieber mal bei dm oder Rosmann.Bei Rosmann gibt es eigentlich jede Woche eine Marke reduziert. Einfach mal abwarten bis es auf Max Factor 25% gibt 😉

Ich habe ein paar Makeups von Max Factor angeschaut und die Tester missbraucht. Dabei fiel mir auf, dass das „Soft Resistant“ in 1 Light wirklich sehr, sehr hell ist und so für mich passen würde.
Ich hab letztens auch mal Spaßeshalber am Mac Counter geschaut aber da ist die hellste Nuance viiiiel zu dunkel für mich oO finde ich schon seltsam für so eine Marke aber okay^^ So spart man wenigstens Geld ;D

Nun zu den Fakten:

Name: Max Factor by Ellen Betrix Soft Resistant Makeup in 1 Light
Inhalt: 35ml
Haltbarkeit: 12 Monate
Preis: Unterschiedlich. Ich habe bei Karstadt ca.16€ gezahlt. In der Drogerie soll sie sehr viel günstiger sein. Auch mal bei Rossmann schauen wenn es wieder 25% gibt 🙂
Duft: Bei genauem hinschnuppern (inhalieren :D) eine ganz leichte Parfüm-Note. Absolut nicht aufdringlich. Ich rieche beim Auftrag nichts.
Deckkraft: Mittel bis Stark deckend.
Farbauswahl: Es stehen 5 Farben zur Auswahl

Das sagt Max Factor:

„Wenn Sie hohe Anforderungen an Ihr Make-up stellen, dann ist Soft Resistant die richtige Grundierung für Sie. Mit garantierten 8 Stunden perfekter Haltbarkeit wird Ihr Teint länger frisch aussehen – und sich auch so anfühlen. Ein speziell entwickeltes, leichtes Silikon und ein widerstandsfähiges, abriebsicheres System behaupten sich gegen jedes Reiben und jede Berührung. Und im Gegensatz zu anderen ölbasierten Formulierungen verstopft Soft Resistant nicht Ihre Poren und reizt auch empfindliche Haut nicht.“
Das Makeup ist in einer Plastiktube. Das gefällt mir schon mal sehr gut. So kann man die Tube zum Schluss aufschneiden und den Rest rausholen. Bei Glasflakons (wie bei Catrice) ist das ja etwas schwierig 😀

Inhaltsstoffe



Für Swatches und zum Direktvergleich von ungeschminkt zu fertigt geschminkt bitte weiter klicken. Das wäre sonst etwas viel geworden 😉

Ich dachte mir, ich vergleiche dieses Makeup mit den anderen Makeups die ich so benutze.
Das von Nivea ist leider nicht mehr erhältlich aber ich habe ein paar Tuben auf Vorrat gekauft^^

Man kann gut erkennen, dass das Makeup von Max Factor wirklich am hellsten ist.

Nun aber ans lebende Objekt. Wie man sehen kann ist meine Haut zur Zeit nicht der Oberkracher aber wir wollen uns mal nicht beschweren 😀

Ich habe das Makeup mit den Fingern aufgetragen, da ja nicht jeder einen Pinsel dafür hat.

Und hier noch mal ungeschminkt, nur Makeup und fertig geschminkt mit Rouge etc.:

Nun zu meinem flauschigen Fazit:

Pro:
  • Überall erhältlich
  • Man kann es reduziert erwischen
  • Sehr, sehr hell
  • Gute Deckkraft und nicht ZU deckend
  • Man braucht wenig Produkt 
  • Der Preis (im Vergleich zu Mac und Bobbi Brown)
  • Kaum riechbarer Duft

Neutral:
  • Der Preis (wenn man wie ich hohle Nuss 16€ zahlt..)
  • Für einige vielleicht zu deckend 😉
  • Ohne Puder sehr glänzend
  • Dunkelt etwas nach, mit meinem Puder darüber sehe ich aber nichts.

Contra:
  • Nichts

Das mit dem abfärben kann ich nun nicht so genau sagen. Ich reibe mein Gesicht meist nicht über Klamotten drüber^^ Ich habe aber auch nicht gemerkt, dass sie abfärbt. Ich kann aber nur empfehlen, wenn Ihr weiß tragen wollt dann lieber vorsichtig sein. Grade im Sommer wenn man schwitzt. Da würde ich mich auf kein Makeup so wirklich verlassen was das angeht^^

Ich bin jedenfalls sehr begeistert. Das Makeup deckt sehr gut, lässt sich super verteilen und hält auch den  ganzen Tag. Außerdem ist es für meine helle Haut perfekt 🙂

Kennt Ihr das Makeup? Seid Ihr auch immer auf der Suche nach etwas passenden für sehr helle Haut?

Ich hoffe, ich kann der einen oder anderen Kalkleiste damit weiterhelfen ;D

Liebe Grüße
Lisa

You Might Also Like

  • Hi Auch-Nürnbergerin :)! Ich bin auch nach x-mal probieren von catrice auf maxfactor umgestiegen, weil es wirklich das hellste ist…bin so ein Schneewittchen Typ, sehr helle haut, blaue Augen und fast schwarze Haare von Natur aus…ist wirklich schwer ein make-up zu finden für mich, gerade für den Winter wenn ich wirklich ultra blass bin… Meine haut hat eher einen leicht rosa Stich, also meine perfekte foundation eigentlich… Kombiniert mit dem hellsten fit me Puder von maybelline ein Traum… Und nicht täuschen lassen, obwohl das fit me Puder in der hellsten nuance super hell ist, ist es die "gleiche farbnummer" also die hellsten foundation auf keinen Fall! Die ist ultra dunkel hab mich da mega geärgert 🙁 lg

  • Gibt's die noch? Ich glaub ich werde sie mal ausprobieren 🙂

  • Hey, kannst du mir sagen was für ein Puder und Rouge du verwendest? :)wemayfallapart.blogspot.com

  • Anonymous

    Ich hab diese Foundation auch im Winter benutzt aber auf einigen Fotos fiel mit irgendwann auf, dass sie stark dazu tendiert besonders rosastichig nachzudunkeln. (also für mich leider auch zu dunkel 🙁 ) Dabei sah sie im Laden (DM) wirklich perfekt passend aus. Schade.. Ich würde sie allerdings trotzdem weiterempfehlen (nur eben nicht für Menschen mit WIRKLICH SEHR HELLEM Hautton)

  • Hallo, ich bin ab heute eine neue Leserin ^-^Da ich auch sehr helle Haut habe und immer auf der Suche nach guten Make Ups bin, werde ich danach definitiv auch mal Ausschau halten! Früher benutze ich auch immer Nivea, es war ein Drama als die ihr Make Up vom Markt nahmen ;_;Liebe Grüße Berry

  • Ich benutze dieses Make up auch schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Wer besonders sparsam sein will schneidet die Tube auf nachdem nichts mehr raus kommt… da ist noch ne menge drin. Bei DM kostet es immer 12 Euro. In Anbetracht der Haltbarkeit ist das ein guter Preis.

  • Anonymous

    Ich hab die Foundation auch gekauft, aber selbst die ist mir zu dunkel .__. Und was sich nach Typanalyse ergeben hat, auch zu rosastichig. Kein Wunder, dass ich mich immer so unwohl gefühlt habe! Jetzt bin ich halt glücklich mit meiner Mac-Foundation. Sie ist natürlich viel teurer als die in der Drogerie, aber für mich persönlich die erste Foundation in meinem Leben, mit der ich mich 100% wohlfühle 🙂

  • Hey, Ich habe dir einen Award verliehen (:http://leben2-0.blogspot.com/2011/08/one-lovely-blog-award.html

  • wollt nur mal melden, dass ich mir die heut auch geholt hab, weil ich so begeistert von deinem post war -und die farbe passt wirklich! *freu*bei ihrplatz sollte sie übrigens 15,95 kosten, bin dann aber weiter zu dm und da warens nur 10,95€.5€ unterschied find ich schon seeehr krass.-danke nochmal für den tip!

  • ich bin eigentlich gar nicht der typ für flüssig make-up, normalerweise trage ich nur puder, wenn überhaupt, aber dieses hier hat mich überzeugt & ich muss sagen, WOW, ich bin von dem ergebnis wirklich begeistert:)

  • Oh I must try this one, it looks very good! 🙂

  • ich hatte die foundation auch schon und war begeistert dass sie so hell ist…aber schade wars, bei mir hat sie extrem nachgedunkelt :/ indianerlook ahoi. benutze im moment die catrice-foundation die zwar auch minimal zu dunkel ist aber bei mir ist sie auf jeden fall besser als max factor.trotzdem schön geschriebene review, die wird sicher vielen blassnasen weiterhelfen 😀

  • Guck mal bei Ebay, da konnte ich vor kurzem das ausgelistete Make-up von Manhattan kaufen. :-)Und es war gar nicht teuer! 4 Euro die Flasche, sauber!

  • Also mich überzeugen deine Bilder! Werde ich mir auch zulegen für den Winter! Danke für den Tipp!! :)LGTine

  • Wäre mal zu testen. Ich habe im Sommer leider das Problem dass ich mit der Sonnencreme schwitze wie ein Schw… 🙁 Da kann ich Make Up drüber gerade mal vergessen. Aber für den Winter ist es vielleicht was für mich? Im Moment habe ich das Mousse-Make-Up von Maybelline… Bin auch immer auf der Suche nach was Vernünftigem. Hast Du schonmal was von BB Creme von Garnier gehört? Die habe ich jetzt zu Hause, aber bei den Temperaturen noch nicht benutzt. Zerläuft ja eh gleich wieder… 🙁 Würde mich mal interessieren was Du dazu sagst… Liebe Grüsse von den badischen "Nachbarn"… 🙂

  • Das hatte ich auch mal, aber bei mir wird es leider etwas zu rosastichig und dann insgesamt doch wieder einen Tick zu dunkel. Ich war eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche nach einem ausreichend hellen Make-Up und bin nun bei der Missha Perfect Cover BB Cream fündig geworden :)Liebe GrüßeIsabel

  • ich benutze dieses make up schon seit jahren und ich liebe es ^^

  • Ich glaube das Makeup muss ich auch mal Testen 😉

  • Für mich ist sie leider zu rosastichig… Seltsam sieht bei dir garnicht so aus! Hm, ich denke meine Haut ist seltsam 🙂 Aber vom Tragekomfort finde ich sie auch sehr gut! Würde ich damit nur nicht ausshen, wie ein Rosa angepinselt… Damnit!!! 🙂

  • Super danke, ich bin auch so ein Bleichgesicht :DLiebe Grüße von meiner Zuckerwolke (:

  • Keine Chance, deutlich zu dunkel für mich – vielleicht sollte ich mich in Alpina umbenennen. *g*

  • Ich bin ja leider auch eine dieser Kalkleisten. Auch gerne im Sommer. Bislang habe ich im das Kombi Puder+Make-Up von Manhatten Nummer 15 benutzt. Mir gefällt daran besonders, dass es nicht flüssig ist. Kann man mit nassem Schwämmchen auch feucht auftragen und es ist nicht allzu teuer.

  • Hmm, hört sich als Winteralternative zu meinem Bobbi Brown Make Up an… mal sehen ^^Lg

  • Und wie du mir Kalkleiste weiterhelfen konntest!^^Das sieht (in deiner übr TOLLEN Review) wirklich SUPER aus und wie für mich gemacht! :)HABEN!! xD

  • Im Sommer ist mir Foundation zu viel, da lege ich wert auf etwas Leichtes, was sich nicht verselbstständigen kann.Leider gibt es bei Rossmann keine 25% mehr, die Geier haben darauf 20% gemacht. :/Schönes Wochenende,Juls – sophistication.

  • ich hab auch eine foundation von maxfactor und eigentlich bin ich garnicht der typ dafuer,aber maxfactor ist da so die ausnahme,für eine drogerie marke find ich die produkte wirklich super, wird aber komischerweise viel zu wenig drüber berichtet?yeaaaahi for maxfactor! 🙂

  • danke für die echt interessante vorstellung ;)Ich habe von diesem make up schon öfter gehört dass es recht gut sein soll… und da ich auch ziemlich helle haut habe und viele make ups für mich zu dunkel sind und ich zudem eines brauche das gut abdeckt, da ich sehr viele sommersprossen habe und nihct will dass man sie so stark sieht, werde ich mir das jetzt dank deiner vorstellung auch kaufen ;)Und ich finde die Bilder die du zu deinen Vorstellungen machst echt gut. Ich meine, sie sind so gut gemacht, dass man die Unterschiede gut erkennt und ich finde es auch gut, dass du sie direkt beschriftest 🙂

  • ui das is super ich benutze jetzt im sommer die catrice up to 18 hours in light beige und hab noch die astor mattitude hd in ivory aber vielleicht werd ich das von maxfaktor auch mal noch testen…vielleicht zum winter hinauf jeden fall vielen dank für die info .9schau doch mal bei mir vorbei – so quasi als bloghilfe unter fränkinnen ;)http://cessagoesbeauty.blogspot.com

  • oh danke für den Tipp!Ich bin auch immer auf der Suche nach einer hellen Grundlage. Ich hatte bisher die von Catrice und die war mir auch immer etwas zu dunkel

  • danke für die Info ^^Ist ne tolle Review, aber wohl eher weniger was für mich. Lg ♥

  • Ich benutze dies gerne im winter :)Im sommer geht bei mir auch das von catrice :)LG