Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives collectif

Herbst-Favoriten und Eichhörnchen

Ahoi liebe Fräuleins und Herren von Welt,

Der Herbst steht vor der Tür und ich bin fröhlich, fröhlich, fröhlich!
Wer mich und meinen Blog schon länger verfolgt, wird wissen, dass ich kein besonders großer Fan vom Sommer bin. Schwitzen ist eindeutig nicht meine Szene und umso mehr freue ich mich auf den Herbst und Winter (und die Weihnachtszeit). Endlich wieder schöne Mäntel tragen, den Muff auspacken und Werktags zwischen 13 und 17 Uhr über den Christkindlesmarkt laufen (zu allen

barbara-pom-pom-jumper-p6676-170651_image

anderen Zeiten: zu. viele. Menschen.)

Ich freue mich nicht nur auf kühlere Temperaturen und Eichhörnchen (habe heute schon wild quietschend eins bestaunt), sondern auch auf die neuen Kollektionen. Collectif (großer Fan) hat in den letzten Jahren immer wieder ein bisschen geschwächelt meiner Meinung nach. Es kam im Prinzip jedes mal das gleiche. Dieses Jahr haben sie mich wieder voll e

rwischt und in dem roten Pullover sehe ich mich schon lasziv (haha) vor dem Christbaum rollen, während mir ein besorgtes Familienmitgleid den Baumkuchen

087CC1F029_100_20

mit Gewalt entreisen muss. Hach, Weihnachten.

Oder mal ein bisschen fancy werden und Stil bewahren und eine chice Bluse tragen. Esprit hat zum Start der neuen Saison ein paar neue Blusen im Angebot die mit einen kleinen „Phantom-der-Oper-Vibe“ geben aber was ich in meinem Keller veranstalte und was ich dabei trage, ist immer noch mein Ding!

Mäntel gehen natürlich immer. Ich hab, wie auch schon von Körperfett, Schuppen und komprimitierenden SMS auf meinem Handy, natürlich zu viele aber kann man genug Mäntel haben? nein.

 

 

mantel(links: collectif, rechts Esprit)

Seid ihr auch schon im Herbstmodus? was gefällt euch am besten am Herbst/ Winter?

Liebe Grüße
Eure Lisa

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Eine kleine Wunschliste für den Herbst!

Ahoi liebe Fräuleins und Herren von Welt!

Hach, riecht ihr das? Es ist Herbst
Für die einen ist der Sommer, die Jahreszeit um sich eine neue Garderobe herzurichten, für mich ist das der Herbst. Mäntel, Röcke, Kleider, Hüte und Handschuhe würde ich, wenn ich es könnte, das ganze Jahr über tragen. Wenn es nach mir ginge, könnten die Onlineshops bereits im Juli ihre Herbstkollektionen online bringen und mich mit herbstlichen Inspirationen versorgen. Aber wie so oft geht es nicht nach mir und ich muss mich immer bis mindestens Oktober gedulden. Dann geht es aber auch direkt ab. Ich habe so eine Wunschliste bzw. Inspiration schon lange nicht mehr gebloggt und dachte mir, jetzt Anfang Oktober, wäre einguter Zeitpunkt dafür, euch meine Neuentdeckungen zu zeigen!

 

collectif
Collectif ist hat sich in den letzten 2 Jahren zu einer meiner Lieblingsmarke gemausert. Ich habe bereits 7 oder 8 Kleider und bin begeistert. Die Größen fallen leider immer ein bisschen unterschiedlich aus, deswegen ist es von Vorteil die Maße, bzw. die Zusammensetzung des Stoffes durchzulesen. Oben seht ihr   Trixie, Rizzo und Dolores. Das sind meine Lieblingsmodelle und vor allem das rote Trixie wird zusätzlich noch in schwarz bei mir einziehen.

Bei Collectif lohnt es sich auch, den Newsletter zu abonnieren oder bei Facebook öfter mal reinzuschauen, da es mehrmals im Jahr einen Megasale mit 50% Rabatt gibt.
witt

Bei  Witt Weiden schaue ich nicht nur online öfter mal rein, sondern gehe auch in den Laden in Nürnberg. Dort bekommt man teilweise richtige Hammerschnäppchen. Gerade wenn es um Röcke geht, ist Witt eine gute Adresse. Fast das Angebot gibt es bis Größe 52/54 und grad wenn man ein bisschen mehr Kehrseite hat, ist eine Größe größer nicht verkehrt *räsuper*. Hier gefällt mir besonders  der Lederrock in der Mitte, der nicht komplett aus Leder besteht, sondern hinten einen bequemeren Stoff und einen Gummibund hat. Doppelt bequem also!

mäntel

Zuletzt geht es jedes Jahr bei mir um Mäntel. Den Shop Killerkirsche habe ich erst vor kurzem Entdeckt und dort gibt es wirklich eine riesige Auswahl an Marken rund um Rockabilly und Pin Up.Am besten gefallen mir dieses Jahr die Mäntel von Hell Bunny und Banned  (der rote Mantel ist von Banned). Ich habe aber auch ein paar Vintagestücke die ich diesen Herbst/Winter noch mit den passenden Accesoires aufhübschen möchte.
Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Seid ihr auch schon im Herbstfieber? Und gibt es ein Kleidungsstück auf das ihr euch schon ganz besonders freut wenn ihr es wieder tragen könnt?

Liebe Grüße
Eure Lisa

Das Fräulein stylt um… Nina als Marilyn Monroe!

Ahoi Liebe Fräuleins und Herren von Welt!

Vor kurzem habe ich einen Schminkabend mit Nina veranstaltet. Mir war einfach mal wieder danach ein anderen Gesicht als das meine umzugestalten. Das Ergebnis möchte ich euch gern zeigen!  Das Ganze ist kein Tutorial, sondern eben eher ein „Vorher-Nacher“- Beitrag.

Ich hatte wie gesagt eschminktinfach mal wieder Lust zu schminken und zu frisieren und da Ninas Haare endlich wieder eine lockbare Länge haben, wurde das gleich ausgenutzt 😉

Ihr dürft es mich aber gerne wissen lassen wenn ihr euch Tutorials in dieser Art für Firsuren oder Makeup wunscht!

 

Bevor ich wieder zu viel drumherum schreibe, gehts jetzt auch schon los mit Ninas Verwandlung!

 

 

DSC_0167

Ich habe Ninas Haare mit meinen aufheizbaren Lockenwicklern eingedreht und da diese nicht ausreichend waren, habe ich den Rest mit dem Lockenstab in Wallung gebracht!

DSC_0223

Nach dem Auskämmen und in Form bürsten sah das ganze dann so von hinten aus

DSC_0206

Und so von vorne

DSC_0172-horz

2

Das Gesamtergebnis aus verschiedenen Winkeln. Das Kleid das Nina trägt ist übrigens eins von mir das ich im  Collectif Sale vor einiger Zeit erstanden habe!

Danach habe ich mich ein bisschen als Fotografin versucht (haha) und ein paar künstlerisch wertvolle Bilder kreiert!

DSC_0239

DSC_0246

DSC_0259

DSC_0238

4

DSC_0255

Hier habt ihr noch super fancy einen direkten Vergleich:

 

Wie gefällt euch Ninas Verwandlung? Ich finde es wirklich gut gelungen und Nina war auch sehr zufrieden damit.
Wenn ihr Anregungen für Tutorials zu Frisuren oder Makeups, bzw. Epochen habt, dann lasst es mich in einem Kommentar wisschen!

Liebe Grüße
Eure Lisa

Outfit x Zum Valentinstag (mehr Romantik geht nicht!)

Ahoi Liebe Flauschis!

Diese Woche kam meine neue Kamera. Meine „alte“ D3100 hat leider das zeitliche gesegnet und nun bin ich stolze Besitzerin einer Nikon D5100. Die ist total fancy weil man das Display ausklappen kann und sich beim fotografieren und filmen sieht 😉
Ich muss mich noch ein bisschen in die Kamera reinfinden und probieren wie ich das mit dem Stativ mache und meinen Hintergrund für Outfit-Bilder basteln aber ich bin dran!

Heute müsst ihr euch also mit meiner schöden (aber neuen!) Tür zufrieden geben 😉

1

Valentinstag steht vor der Tür und wir crazy Partypeople werden einen draufmachen und mit Judith Nürnberg unsicher machen.

Da ich als Singlemädchen natürlich ein riiiiesen Fan von Valentinstag bin (ein ähnlich großer Fan wie von Bluthusten) habe ich mir ein spezielles Outfit für den Tag der Hiebe Liebe ausgesucht. Collectif ist ja immer so eine sache mit den Größen. Ich hab Kleider in L, XL und XXL. Ich würde also eher dazu tendieren, eine Größe größer zu bestellen statt zu klein.

2

3

Kleid: Collectif Renee Lace Dress via Luckylola
Shapingkleid für drunter: BonPrix
Schuhe: Schuhtempel24
Tasche: Kreepsville 666 via Luckylola
Brosche: Kreepsville 666 via Luckylola

 

DSC_0218

DSC_0224

Die Clutch ist natürlich der Knaller. Ich hab sie schon vor langer Zeit mal bei ebay entdeckt und dachte, dass sie kleiner wäre. Ich liebe ausgefallene Taschen, immer nur die selbe schwarze Clutch ist auch schnell fad. Die Schuhe habe ich im Sommer bestellt und ich liebe sie. Die Verarbeitung ist super und sehr ordentlich gearbeitet. Die Brosche ist massiv und hochwertig gearbeitet und wird auch abseits von Halloween und Valentinstag zum Einsatz kommen.

DSC_0269

DSC_0274

DSC_0272

 

Wie gefällt euch das Outfit? und was treibt ihr an Valentinstag? Knuddeln mit Schatzimausi oder Party machen? Oder gar nix?

Liebe Grüße
Eure Lisa

Sale bei Collectif! Bis zu -75%!

Ahoi liebe Flauschis!

Ich wollte euch nur schnell sagen, dass es bei Collectif derzeit bis zu 75% Rabatt auf Kleider, Röcke und so weiter!

IMG_9014.JPG
Ich habe mir selbst 2 Kleider bestellt die ich seit einiger Zeit ansabbere.

IMG_9015.JPG

Collectif hat vieles bis Größe 22 (deutsche 50) bzw. 4XL!

Ich besitze selbst 3 Kleider von Collectkf, eins davon könnt ihr hier sehen.

Kennt ihr Collectif? Nutzt ihr die günstige Chance zu bestellen? 😉

Schöne Grüße
Eure Lisa